D1 gelingt herausragende Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft, C-Mädchen feiern im Kanalderby einen erfolgreichen Abschluss der Hinrunde.

Eine herausragende Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft absolvierte am vergangenen Wochenende die D1 des SC Falke Saerbeck. In fünf Spielen gelang dem Team um Trainer Richard Meemann fünf Siege. Den Gegnern aus Hopsten, Dreierwalde, Laggenbeck, Halen sowie der SG Brochterbeck/Dörenthe gelang zudem in allen Spielen kein einziges Mal, Torwart Janis Puckert erfolgreich zu überwinden. Mit einer tollen Torbilanz von 16:0 Toren setzten die jungen Falken ein echtes Ausrufezeichen und knüpften an ihre tollen Leistungen aus der Feldsaison an. Die Rückrunde findet Anfang Februar in Saerbeck statt. Für Saerbeck trafen: Florian Berkemeier, Tom Luca Kramer Lucas Kemmann (2), Moritz Raffel (2), Tom Nolte (3), Lucas Herting (3), Till Ventker- Stegemann (4)

Eine tolle Hinrunde beendeten am vergangenen Wochenende die C-Mädchen. Das Kanalderby gegen Ladbergen wurde mit 3:1 gewonnen. Die Tore schossen Emma Harrison (2) und Hannah Kleve. Im Anschluss an das erfolgreiche Spiel wurde im Rahmen einer Weihnachtsfeier mit kleinen Geschenken und leckerem Essen eine schöne Zeit verbracht.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern