Falke II verliert nach Blitzstart

Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

 

Saerbecks Reserver unterlag am Sonntag Lengerich II mit 2:3. Saerbeck erwischte mit dem Führungstreffer in der zweiten Minute einen Blitz-Start durch Eike Meemann. Gerade erst von einer schweren Knieverletzung genesen, zeigte Meemann, wie gerne er wieder auf dem Platz steht. Wachgerüttelt durch diesen frühen Gegentreffer nahmen die Gastgeber Fahrt auf. Sergen Demirci glich in der 17. Minute aus. Die erste Hälfte des Spiels war von Chancen auf beiden Seiten geprägt, der 1:1 Halbzeitstand gerechtfertigt. Nach dem Seitenwechsel reichten den Preußen zwei starke Minuten, um das Spiel zu entscheiden. In der 60. Minute erhöhte Fabian Blom auf 2:1. Direkt danach erzielte Falkes umgeschulter Torwart Chris Papke ein unglückliches Eigentor zum 3:1.

Matthias Winkeljann brachte mit seinem Anschlusstreffer in der 75. Minute noch einmal Spannung in die Partie. Trotz eines wilden Endspurts legte Saerbeck jedoch nicht mehr nach.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern