Falke Saerbeck II verliert mit 0:11

Saerbecks Reserve fing sich die zweite Klatsche in Folge ein. Nach dem 0:8 gegen Lienen unterlagen die Blau-Weißen an diesem Spieltag mit 0:11 in Büren.

 

Erneut stand die Elf von Peter Lüke in der ersten Halbzeit relativ solide. Tabellenführer Büren war zwar deutlich spielbestimmend, Saerbeck verteidigte jedoch bissig und ging mit einem fairen 0:2 in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel brachen die Falken jedoch wieder zusammen und nahmen keine Zweikämpfe an. „Wir haben einfach aufgehört uns zu wehren”, presste ein ärgerlicher Peter Lüke nach dem Spiel durch schmale Lippen hervor.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern