Falke II verliert gegen Esch II

Saerbecks Reserve unterliegt in Schwarz-Weiß Esch mit 0:3. Die Mannschaft von Michael Muth war dabei über weite Strecken mindestens gleichwertig. In den entscheidenden Situationen zeigte sich Esch jedoch konzentrierter und entschlossener.

Kurz nach dem Seitenwechsel drängten die Falken auf die Führung. Die Gastgeber fingen jedoch einen schnellen Abwurf im Mittelefeld ab und konterten zum 1:0. Zehn Minuten später erhöhte Esch nach einer schönen Flanke auf 2:0 - kurze Zeit später auf 3:0. Trotz des Rückstandes war Saerbeck jedoch die spielbestimmende Mannschaft. Am überragenden Torwart der Schwarz-Weißen war jedoch kein Vorbeikommen. Dies sah auch Falke-Coach Muth so. „Ein Punkt war mindestens drin. Aber wir konnten unsere guten Chancen einfach nicht nutzen.“

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern