Guter Start der Saison

Gleich zu Beginn der neuen Saison feierten die Mädchenmannschaften des SC Falke Saerbeck zwei Erfolge.

F1: Turnier in Lienen

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber gewannen wir verdient mit 2:1, wir waren das ganze Spiel über die Spielbestimmende Mannschaft.

Jugend auf den Fersen der Profis

Mit insgesamt 50 Personen machte sich die Fußballjugendabteilung des
SC Falke Saerbeck am vergangenen Samstag auf zum Länderspiel der
deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn. Die Jugendlichen des SC
Falke zeigten sich beeindruckt von den vielen Eindrücken und genossen
die Fahrt. Laut singend ging es nach dem verdienten Sieg auf den
Rückweg.

Jugendberichte


Nach längerer Durststrecke feierte die A-Jugend gegen die SG
Rodde/Bevergern einen verdienten 4:1 Sieg. Den frühen Rückstand nach
acht Minuten bogen Thomas Metzger und Dennis Gorzalnik
mit ihren Toren noch vor der Halbzeit in eine knappe Führung. In
Halbzeit zwei zeigte Rodde/Bevergern kämpferisch zwar eine gute
Leistung, konnten aber gegen die
sicher stehende Falke-Mannschaft keine Torchance erarbeiten. Erneut
Gorzalnik sowie Fabian Rahmeier sorgten dann für den verdienten
Endstand. Trainer Alexander Winter zeigte sich mit der Leistungseiner
Mannschaft zufrieden, gab jedoch offen zu das der Sieg um ein Tor zu
hoch ausgefallen ist.

Im letzten Heimspiel traf Falkes D1 auf Teuto Riesenbecks.
In den vergangenen Jahren gewannen regelmäßig die Teutonen,
heute war aber Saerbeck mal dran: am Ende stand ein verdienter
2:1- Sieg. In den ersten zehn Minuten dominierte Riesenbeck, in der
Folgezeit zog Saerbeck das Spiel an sich.
Nach zwei vergebenen Großchancen konnte Florian Müller nach einer
tollen Kombination den Ball zur Führung einschieben.
Im zweiten Abschnitt zeigte sich ein ähnliches Bild: Riesenbeck hatte
etwas mehr Ballbesitz und wusste gut zu kombinieren.
Vor dem Falke-Tor stand die Verteidigung jedoch gut und lies wenig zu.
Vorne erarbeitete sich der SCF fünf Großchancen,
konnte jedoch durch Luis Böttcher nur eine nutzen. Riesenbeck kam zwar
nochmal ran, am Ende blieb es jedoch beim hochverdienten 2:1 Sieg der
toll agierenden Mannschaft.

E-Juniorinnen des SC Falke suchen Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2008

Saerbeck - „Weil wir ein starkes Team sind“ - das ist ein guter Grund, findet Leonie, bei den Fußball-E-Juniorinnen des SC Falke mitzumachen. Und dafür rührte sie jetzt zusammen mit ihren Teamkolleginnen Ronja, Rieke, Nele, Michelle, Jule, Svenja, Sina, Li-Ann, Marie und Mira die Werbetrommel, bevor zum ersten Spiel des Jahres nach der Winterpause Mettingen zu Gast war.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern