Fußball-Jugend: A-Jugend & C-Jugend

Mit nur 14 gesunden Spielern steht Sascha Weikert auch auf Grund von Verletzungen aktuell nur ein dünner Kader zur Verfügung. "In dieser schwierigen Phase müssen wir noch mehr über den Teamgeist kommen. Ich bin zuversichtlich" berichtet Trainer Sascha Weikert. Im ersten Spiel der Kreisliga A verlor die A-Jugend mit 3:6 gegen Teuto Riesenbeck. Viele zu leichte Fehler auf Seiten der Saerbecker sorgten für die verdiente Niederlage. Fabian Rahmeier, Leonard Schürmann und Andreas Metzger schossen die Tore für den SCF.

Gleich zwei Spiele absolvierte die C1. Im Kreispokal unterlag die Mannschaft unter der Woche gegen den große Favoriten Arminia Ibbenbüren knapp mit 1:2. Dank einer sehr guten Teamleistung konnte die Mannschaft das Spiel während der ganzen Spielzeit offen gestalten. Ben Gschiel erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich, sieben Minuten vor Ende kassierte die Mannschaft dann das 1:2.  Eine deutliche 0:5 Niederlage gab es dann in der Meisterschaft gegen gut aufspielende Gegner aus Riesenbeck.
Mit einem leistungsgerechten 3:3 Unentschieden trennte sich die D1 von der Mannschaft aus Laggenbeck. Saerbeck dominiert die erste Halbzeit, hat ein klares Chancenplus,

kann aber leider kein Tor erzielen. Die fehlende letzte Konsequenz,
die Querlatte und der gute Laggenbecker Torwart machens möglich.
In Halbzeit 2 dann früh das 1:0 durch Tom Nolte nach einer Ecke. Und 2 Minuten
später schon das 2:0 durch Maurice Mertens. Doch dann wacht plötzlich
Laggenbeck auf, spielt sehr stark nach vorn und schafft es, in 20 Minuten das
Spiel zu drehen: 5 Minuten vor Ende führt Laggenbeck mit 3:2.
Doch 2 Minuten vor Ende erzielt Nils Faulborn noch den verdienten 3:3- Ausgleich.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern