Guter Start der Saison

Gleich zu Beginn der neuen Saison feierten die Mädchenmannschaften des SC Falke Saerbeck zwei Erfolge.

Die C-Mädchen gewannen in der ersten Pokalrunde gegen Westfalia Hopsten mit 3:2. Die Tore für den SCF erzielten Charlotte Kramer, Emma Harrison und Hannah Kleve. Nach einer verschlafenen ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft im zweiten Abschnitt eine deutlich verbesserte Leistung. Am Ende siegte die spielerisch besser Mannschaft verdient. Die E-Mädchen konnten im ersten Spiel der neuen Saison mit einem 1:1 gegen die Mädchenfußballhochburg Arminia Ibbenbüren ein echtes Ausrufezeichen setzen.
Bereits seit mehreren Jahren wird der Mädchenfußball beim SC Falke Saerbeck erfolgreich angeboten. Auch in der kommenden Saison gehen drei Mannschaften an den Start. Die E-Mädchen (Jahrgang 2006-2009),  die D-Mädchen (2004-2005) sowie die C-Mädchen (2002-2003) treten dabei im Liga-Wettkampf an. Der Spaß steht hierbei im Vordergrund, doch dank der guten Trainingsarbeit konnten sich die Teams im Wettbewerb behaupten und einige Erfolge verbuchen. Wer noch Spaß am gemeinschaftlichen Sporterlebnis und dem Umgang mit dem runden Leder hat, ist herzlich eingeladen, am Training teilzunehmen. Auch wenn die Saison am Wochenende startet, können interessierte Mädchen gerne beim Training der jeweiligen Mannschaften reinschnuppern. Hierfür ist auch nicht umgehend die Mitgliedschaft im Verein erforderlich. "Alle Mädchen sind herzlich willkommen, wir freuen uns über Unterstützung und neue Gesicher" berichtet die zuständige Koordinatorin Eva Kortmann. Informationen zu Trainingszeiten sowie die Kontaktdaten der Trainerinnen und Trainer sind auf der Homepage des Vereins: www.falke-saerbeck.de hinterlegt

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern